Mit neuem Großkunden auf rasantem Expansionskurs in Österreich

epex group Austria positioniert sich innerhalb der Unternehmensgruppe als verlässlicher Partner und gewinnt den Messedienstleister System Standbau als neuen Großkunden.

In den nächsten Jahren wird epex für die Messe Salzburg die tägliche Reinigung aller Messestände, die Unterhaltsreinigung an zwei Standorten sowie die Glas- und Fensterreinigung des Gebäudekomplexes betreuen. Der neue Großkunde bedeutet für die Unternehmensgruppe zweifellos einen beträchtlichen Zugewinn. Sowohl für den Ausbau der Region Österreich, als auch für die Ausweitung der Geschäftsbeziehungen des Gesamtunternehmens.

Generell ist die Entwicklung des Standorts Wien überaus erfreulich. Die im Jahr 2012 gegründete Niederlassung ist seit ihrer Gründung auf kontinuierlichem Expansionskurs. Neben dem Umzug in neue Räumlichkeiten in diesem Jahr, stieg auch die Mitarbeiteranzahl  beständig an und liegt derzeit bei 150 Beschäftigten.

Österreichs bislang größter Kunde, ein internationaler Handelskonzern, wird mit 41 Märkten auch in den nächsten Jahren konstant von epex weiter betreut. Ab 2017 ist zudem einer der weltweit größten Discountsupermarktketten mit zunächst 25 Märkten in der Bauendreinigung unter Vertrag.

Elias Chisari, Geschäftsführer der epex group Holding, freut sich sehr über diese rasante Entwicklung und gratuliert den österreichischen Kollegen an dieser Stelle zu den jüngsten Ergebnissen. „Die hervorragende Arbeit des Standorts Wien stärkt unsere Marktposition insgesamt ganz außerordentlich. Kompliment an Vertriebsleiter Sven Beckhaus sowie Betriebsleiter Martin Lanzendörfer mit Team für ihren außerordentlichen Einsatz in den letzten Monaten“, so Herr Chisari.

Zurück